Toskanavilla am Meilwald in Erlangen

Sanierung einer alten Burgbergvilla
(mit Aufstockung)



Planung

bestehende Villa vorher


alter Baubestand

Projektdaten:
Art:
Einfamilienhaus
Wohnfläche: 210m2;
Volumen: 1200 m3;
Konstruktion: 30cm Poroton, mit Keller
Außenwand: 36,5cm Ytong, 12cm Dämmung
Kellerdecke: bestehend neu gedämmt
Dach: Zwischensparrendämmung und Aufsparrendämmung
Fenster:
Internorm Holzalu, Ug-Wert = 1,1 W/(m2/K),
Lüftung: Fensterlüftung
Heizung/ Warmwasser: derzeit noch mit der bestehnden Ölzentralheizung (NT)
Restheizung: Flächenheizung im Fussboden und später mit Wärmepumpe
Ökologische Aspekte: Zisterne mit 12 m3; Fassung, Nutzung für WC und Gartenwasser
Heizenergiebedarf: 80,0 kWh/(m2/a) gerechnet nach ENEV
Dichtheit: n 50 - Wert 1,50 1/h ( Blower-Door-Test )
Besonderheit: Wintergarten und Gewächshaus
Baukosten: 250.000 Euro
Baubeginn: April 2007
Einzug: Oktober 2007


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken